über herbiwarrior

Nick Schäferhof - CEO and founder of herbiwarrior

Hi, ich heiße Nick.
Ursprünglich habe ich herbiwarrior 2011 als Unternehmen für vegane Sporternährung und Nahrungsergänzungsmittel gestartet, weil ich mit den vorhandenen Produkten nicht zufrieden war. Da ich gerne Teil der Lösung bin und ungern darauf warte, dass sich die Welt von selber ändert, entschied ich mich fürs Selbermachen.

Auf diesem Blog schreibe ich zum Thema Selbstkultivierung. Je mehr ich mich mit anderen unterhalte, desto mehr stelle ich fest, dass viele mit den gleichen Dingen kämpfen: Gesund essen, Sport treiben und ein erfüllteres Leben leben. Jedoch wissen sie nicht wie.

Dieses Gefühl ist mir sehr bekannt. Ich habe mir die gleichen Fragen gestellt und mich vor einer Weile aufgemacht sie für mich zu beantworten. Daher habe ich aus drei Gründen mit dem Schreiben begonnen:

1) Ich hatte das Gefühl, eine wichtige Botschaft teilen zu können.

2) Ich möchte anderen helfen und dachte dies könnte ein guter Weg sein.

3) Ich möchte gleichgesinnte Menschen treffen, von denen ich lernen kann.

Essen/Ernährung: Ich koche seit meinem achten Lebensjahr (erstes Rezept: heiße Milch mit Honig) und bin seit 2004 Vegetarier. Ich bin ein ziemlicher Nerd wenn es um Essen und Ernährung geht und finde das Thema absolut faszinierend. Ich denke ständig darüber nach, wie man sich fleischlos gesund ernähren kann, um ein aktives Leben zu gestalten.

Fitness/Sport: Ich stehe absolut auf Fitness und Sport und habe generell viel Bewegungsdrang. Als chronischer Neubeginner, habe ich mich bereits als Schwimmer, Läufer und Breakdancer probiert. Heute lerne ich Ninjutsu, eine japanische Kampfkunst, hebe Gewichte und mache Kettlebell-Training. Ich plane außerdem, Barfußlaufen eine Chance zu geben.

Persönlichkeitsentwicklung: Eine meiner Überzeugungen ist, das wir ständig darauf hinarbeiten sollten, uns selbst besser zu verstehen und stetig weiterzuentwickeln. Ich lese sehr viel Literatur zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Verhaltensänderung und arbeite kontinuierlich daran, ein zufriedenes, entspanntes und produktives Leben zu leben und selbst gesetzte Ziele zu erreichen.

Der Hauptgedanke, der über diesen Themen steht, ist Selbstkultivierung. Ich definiere Selbstkultivierung als bewusstes Streben nach stetiger Verbesserung, körperlich, mental und in äußeren Umständen. Diese Einstellung kristallisiert sich in der Metapher des Kriegers (Warrior).

Ein- bis dreimal pro Woche schreibe ich über wenigstens eines der oben genannten Themen. Dies reicht von Trainingstipps und -ausrüstung über Inspiration zu Bücherrezensionen und Rezepten. Ich bin nicht hier um zu predigen und ihr nicht hier um Predigen zu hören. Ich möchte praktische Tipps und Strategien liefern und dazu anregen positive Schritte in eurem Leben vorzunehmen.

herbiwarrior wäre nicht was es ist, ohne die Hilfe und Unterstützung einiger guter Seelen.

Triff das Team

Name:
Ralf Mischnick
Profession:
Grafik-Guru
Zu finden unter:
www.ralfmischnick.de

Selbstständiger Grafikdesigner, Freund, Mentor und gelegentliches Versuchsobjekt. Sein Hauptjob ist, meine Farbblindheit aufzuwiegen. Wann immer ihr denkt „Hey, das sieht gut aus“, war es wahrscheinlich sein Verdienst. Er hat mir außerdem während kurzer Phasen der Obdachlosigkeit Unterkunft geboten.

Name:
Felix Schäferhoff
Profession:
Medienprofi
Zu finden unter:
www.felix-schaeferhoff.de

Cinema-4D-Magier, CSS-Berater, angehender Hip-Hop-Videoregisseur und bester kleiner Bruder der Welt. Ich verlasse mich auf seine bodenständige Natur mir mitzuteilen, wenn mein Leben etwas zu verrückt wird. Außerdem hat er vor kurzem geheiratet, weswegen wir alle sehr aufgeregt sind.

Name:
Stephan Walsch
Profession:
Videoexperte
Zu finden unter:
www.stephan-walsch.de

Jedwede Videoarbeit geht auf das Konto dieses unglaublich talentierten und professionellen Mediendesigners aus Berlin. Bei Gelegenheit verprügelt er mich beim Ninjutsu und lässt mich im Vergleich besser dastehen, wenn ich glaube zu sehr zum Nerd zu werden.